de en

Spitzenkoch Thomas Portmann wechselt zu Oblamatik

18. March 2019

Prominenter Neuzugang: Thomas Portmann, Gastwirt und Chefkoch des renommierten Churer Gourmet-Restaurants Basilic, wechselt per Juni 2019 zur Oblamatik. Er wird das Mitarbeiterrestaurant im Innovations- und Technologiezentrum führen und vorerst die Mitarbeiter mit seinen Kreationen verwöhnen.

Vor Kurzem haben Romana und Thomas Portmann-Hendry angekündigt, das Restaurant Basilic nach 9 Jahren, 14 Gault-Millau-Punkten und zahlreichen Auszeichnungen per Juni 2019 zu verlassen. Die Beiden haben beschlossen, sich einem neuen Lebensabschnitt mit mehr Zeit für die Familie zu widmen. «Ich habe nach einer spannenden neuen Herausforderung mit geregelten Arbeitszeiten gesucht und mit Oblamatik gefunden», so Thomas Portmann. «Die Pläne für das brandneue und top ausgestattete Restaurant, integriert in einem innovativen Umfeld, haben mich sofort überzeugt. Mein Ziel ist es, weiterhin kulinarische Innovationen zu schaffen und meine Gäste täglich zu begeistern», so der Spitzenkoch weiter.

Die Innovationsküche brodelt 
Oblamatik-CEO Roland Obrist freut sich über den Zugang des Ausnahmetalents: «Wir werden das Innovations- und Technologiezentrum im Juni beziehen und dürfen uns nun nicht nur auf modernste Räumlichkeiten, sondern auch auf die Delikatessen eines renommierten Spitzenkochs freuen. Das ist fantastisch!» Das Mitarbeiterrestaurant wird in einer ersten Phase nur für die Mitarbeiter der Oblamatik geöffnet sein. Monica Pellegrini, Leiterin Finanzen und Infrastruktur bei Oblamatik ergänzt: «Wir suchen aktuell noch einen weiteren Koch oder eine weitere Köchin zur Unterstützung von Thomas Portmann und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.»