de en

Gian und Giachens "Schaffa"

2. September 2019

Graubünden ist nicht nur eine top Ferienadresse, sondern auch ein attraktiver Ort zum Leben und Arbeiten. Gian und Giachen werben im neuesten Spot "Schaffa" für die Arbeitsplätze in Graubünden.

Bis heute hatten Gian und Giachen die Aufgabe Graubünden als top Ferienregion zu vermarkten. Nun dürfen die beiden sympathischen Bündner Steinböcke erstmals Graubünden auch gezielt als Wohn- und Arbeitsstandort bekannt machen. 
Auch die Mitarbeiter der sieben Partnerfirmen dürfen ihre Geschichte erzählen und machen so auf die spannenden Arbeitsplätze aufmerksam. Die Portaits sind auf der neu geschaffenen Webplattform «arbeiten-in-graubuenden.ch» zu finden.